Skip to content Skip to footer
logo
talentntest

Herzlich Willkommen beim TV Homburg Badminton

Du hast schon einmal zu Hause oder in der Schule Badminton gespielt und fragst Dich nun ob man das auch im Verein üben kann? Du hast im Internet ein Video gesehen und bist begeistert wie schnell und spektakulär das aussieht? Du kennst Dich bereits aus und suchst einen Verein?
Egal ob Hobbyspieler oder Mannschaftsspieler, Anfänger oder Fortgeschrittener, junger Hüpfer oder alter Haudegen. Wir bieten Dir ein vielfältiges Trainingsangebot, das zu jeder Spielstärke passt. Wer einfach nur zocken will, ist natürlich auch herzlich Willkommen. 

Auf der folgenden Seite möchten wir dir unsere Abteilung vorstellen und dir zeigen warum es sich lohnt beim TV Homburg Badminton zu trainieren und zu spielen. Wenn du Fragen hast, melde dich noch heute bei uns. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Helmut Imschweiler und Friedel Nagel gründeten die Badminton-Abteilung beim DJK Homburg 1969. Wegen der besseren sportlichen Möglichkeiten schloss sich Abteilungsleiter Hartmut Greulich 1971 dem TV Homburg an. Unter seiner Führung zeichnete sich die Abteilung anfangs durch die Ausrichtung von Großveranstaltungen (Deutsche Hochschulmeisterschaften 1972, 1976, 1978 und Deutsche Juniorenmeisterschaften 1973) aus. Die ersten sportlichen Erfolge stellten sich 1976 durch den Gewinn der saarländischen Bezirksklassenmeisterschaft und 1980 als Meister der Saarlandliga ein. 1990 gab Hartmut, nach neunzehnjähriger Tätigkeit, die Abteilungsleitung ab, blieb dem Vorstand aber weiterhin bis ins hohe Alter erhalten. Er war außerdem von 1976 bis 1982 Vorsitzender des saarländischen Badmintonverbandes. Für seine Verdienste erhielt er 1982 den SBV-Ehrenteller sowie den SBV-Ehrenring und wurde zum Ehrenvorsitzenden der Badmintonabteilung des TV Homburg ernannt.

Der neue 1. Vorsitzende Klaus Kreibich legte besonderen Wert auf die Förderung der Jugend. Er intensivierte den Kontakt mit dem Johanneum-Gymnasium, beschäftigte namenhafte Trainer und stieß so im Jugendbereich in die deutsche Spitzenklasse vor. Aus beruflichen Gründen musste er 1997 an Gunter Dietz abgeben, kurz darauf übernahm Michael Kortas den Vorsitz bis 2005.

2006 stellte Peter Scholtes die Uhren auf Null und leitete mit einigen erfahrenen Weggefährten einen Neuaufbau ein. Mit verschiedenen Mannschaften wurde Aufstieg um Aufstieg gefeiert und auch der Nachwuchs erlebte wieder einen Aufschwung. In Homburg und Umgebung machte man mit Aktionen wie der Homburger Stadtmeisterschaft, Benefizveranstaltungen und dem beliebten Homburger Nikolausturnier für Hobbyspieler auf sich aufmerksam. 2013 wurde zusammen mit dem damaligen Bundesligisten TuS Wiebelskirchen und dem ehem. Nationalspieler Marcel Reuter ein Benefizspiel ausgetragen und 3000 Euro für die „Villa Kunterbunt“, eine Elterninitiative für krebskranke Kinder im Saarland, gesammelt. Der sportliche Höhepunkt erfolgte in der Saison 2016/2017, als die 1. Mannschaft nach 30 Jahren wieder den Aufstieg in die höchste saarländische Spielklasse schaffte.

2019 zog es Peter und seine Familie beruflich in ein anderes Bundesland, seither leitet Thomas Haumann die Abteilung. 2022 wurde uns vom Deutschen Badmintonverband für gute Jugendarbeit der Titel als DBV-Talentnest verliehen.

Mit den Mannschaften und Spielern aller Altersklassen hat die Abteilung zwischenzeitlich über 50 Saarlandmeistertitel, mehrere Südwestdeutsche Meisterschaften und Podestplätze bei Deutschen Meisterschaften eingefahren.

Unsere Prinzipien

  • Jeder ist wichtig!
  • Wohlfühlen und vom Alltag abschalten!
  • Langfristige Entwicklung vor kurzfristigem Erfolg
  • Feedback in Training und Wettkampf
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und Vereinen

Altersklassen U9-U13 (Unser Talentnest)
“Ich trainiere um Spaß zu haben und mich zu entwickeln!”

  • Grundlagen in den Basics (Badminton und Motorik) werden geschult
  • Ich sammele erste Trainings- und Wettkampferfahrungen

Altersklassen U15-U19 (Die Jugendzeit)
“Ich trainiere um mich zu verbessern und zu gewinnen!”

  • Leistungsorientiertes Training steht im Vordergrund
  • Vorbereitung für den Übergang in den Erwachsenenbereich 
  • Athletiktraining mit ausgebildeter Fachkraft

Nicht jeder möchte auf Leistungsniveau trainieren und an Wettkämpfen teilnehmen. Kinder und Jugendliche, die „einfach nur zocken“ möchten, bekommen bei uns genau so viel Aufmerksamkeit geschenkt!

Der Badmintonabteilung des TV Homburg wurde 2022 vom Deutschen Badmintonverband der Titel als DBV-Talentnest verliehen. Die Voraussetzung um diese Auszeichnung zu erhalten war es durch frühzeitige Sichtung von Grundschulkindern diese mit qualitativ hochwertiger Förderung in den eigenen Verein einzubinden.

Die Grundlage dafür wurde bereits einige Jahre zuvor geschaffen, als wir wieder begonnen haben an Grundschulen in Homburg regelmäßige Talentsichtungen und Schnuppereinheiten für Kinder durchzuführen. 

Die weitere Begleitung der Kinder über das Kernalter der Talentnestförderung hinaus (6-10 Jahre) ist ein wichtiger zusätzlicher Bestandteil unserer Trainingsstruktur. Es liegt uns außerdem am Herzen ihnen neben einem geeigneten Sportangebot die Möglichkeiten der Partizipation und Persönlichkeitsentwicklung anzubieten.

Unsere Badmintonabteilung hat sich zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vor sexualisierter Gewalt, sowie vor Diskriminierung aller Art verpflichtet. Dazu wurde dieses Schutzkonzept erarbeitet.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Kinder für den Sport und das Miteinander im Verein zu begeistern und zu motivieren. Kinder sind unsere Zukunft!

Die Aufgabe des Fördervereins TV Homburg Badminton ist die Förderung der Badmintonabteilung, insbesondere der Jugendarbeit. So bezahlt er jedes Jahr im Aktiven- und Jugendbereich Bälle für Turniere und Mannschaftsspiele. Im Jugendbereich sind sogar die Trainingsbälle umsonst. Zuschüsse für Trikots, Fortbildungen der Trainer, Veranstaltungen und Turniere sind ebenfalls möglich. Weitere Vergünstigungen sind über das ganze Jahr verteilt. Der Jahresbeitrag von 30 Euro fließt also direkt wieder zu euch zurück. Helft mit und unterstützt den TV Homburg Badminton! Anträge findet ihr unter Mitgliedschaft oder direkt vor Ort im Training.

Unser Vorstand

Wende Dich bei Fragen gerne vertrauensvoll an deinen Ansprechpartner. Wir freuen uns auf deine Nachricht!